Messebauer für Berlin suchen und finden

 

Messebauer Österreich - Ausstellungsbau auf Messen in Österreich

Wer einen Messebauer aus Österreich sucht, der findet hier eine Reihe von potentiellen Dienstleistern für seinen Messestand in Österreich oder an einem anderen deutschen Messestandort.

Messebauunternehmen aus Österreich

S-line Messebau GmbH

Loigerstrasse 47 | A-5020 Salzburg

Wir bieten hochklassigen Messebau für ganz Österreich und Deutschland. Ob Sie einen Messestand für Graz, Wien, Salzburg oder München buchen möchten - wir sind ein kompetenter Ansprechpartner für Sie. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Messebau Angebot!

Messebauer Österreich

Die Webseite Messebauunternehmen von S-Line Messebau: www.messestand-oesterreich.com


 

Sie möchten sich als Messebauer aus Österreich in unser Messebauer Verzeichnis eintragen?

Eintrag Messebauer Verzeichnis buchen

 

Informationen zu Messestandorten in Österreich

Der deutschsprachige Messeraum hat auch in Österreich eine Menge begehrter Messestandorte hervorgebracht. Der bedeutendste Messestandort des Landes ist Wien. Dort finden die VIENNA-Tec, die Vienna Autoshow, die Gewinn-Messe, die Modellbau-Messe, eine Ferien-Messe, die Photo + Adventure, Jaspowa & Fischerei, BAUEN & ENERGIE, die  Wohnen & Interieur Messe und die VIENNAFAIR für zeitgenössische zentral- und osteuropäische Kunst statt. In Oberösterreich findet sich das größte Messegelände in Wels. Die Stadt hat ihre komplette Infrastruktur auf Messeausstattung, Messeservice und Messetourismus ausgerichtet. Wie man das Angenehme mit dem Nützlichen verbindet, hat die Stadt Graz gut begriffen und bietet parallel zu ihrer Grazer Herbstmesse mit Hallenausstellungen und Outdoor-Messeständen auch einen großen Vergnügungspark an. Die Geschichte des Messestandortes in Österreich beginnt bereits im Jahr 1906. Damals war das heutige Messegelände noch eine Industriehalle, die für erste Ausstellungsflächen genutzt wurde. Innsbruck, die Tiroler Landeshauptstadt, bietet mit der Innsbrucker Messe auf 40.000 Quadratmeter Platz für Neuvorstellungen und Musterpräsentationen. Eine Mischung aus Fremd- und Eigennutzung findet sich in Wieselburg bei der Wieselburger Inter-Agrar. Weitere Messen in Wiesel sind die „Bau und Energie Messe“ sowie die „Ab Hof Wieselburg“. Kleiner als die genannten Messegelände ist der Messestandort Klagenfurt. Aber das Messeleben weist auf dem teils geschlossenen, überwiegend freien Messegelände immerhin dreizehn Messetermine pro Jahr auf, darunter die „Internationale Holzmesse“, die „Freizeit“ und die „Familienmesse“ mit Parallelausstellung „Gesund leben“. Ebenfalls großzügig angelegt und von einem regen Messeleben sind die Gelände in der niederösterreichischen „Blumenstadt“ Tulln, in Wiesn und Dornbirn.  Mit der Verbindung zwischen Salzburgarena und Messezentrum schafft auch Salzburg Abwechslung im Messekalender durch vergnügliche Ausweichmöglichkeiten. Das kleinste der Top Ten Messegelände in Österreich befindet sich in Ried, wo die Outdoor-Fläche viermal so groß wie die Hallenfläche ist. Immerhin lockt der Messestandort alljährlich Aussteller zur Sport & Fun, der 50 Plus, der DEVOTA, zur Internationalen Modellbaumesse und vielen weiteren. Österreich ist in großen Teilen wegen seiner landschaftlichen Lage ein Land des Tourismus. Mit den bedeutenden Messestandorten wird das deutsche Nachbarland auch international Jahr für Jahr gut frequentiert.